Go-Karts

In Zeiten von Fernseher, Computer und Playstation wird es immer schwieriger, Kinder an die frische Luft zu locken. Die Lösung: Fitnesstraining draußen in Kombination mit Freizeitspaß. Ideal dafür eignen sich die Outdoor-Fun Geräte der neuen Generation. Tret Go-Karts mit bis zu 7-Gängen und Trampoline mit 4,60m Durchmesser lassen die Herzen der Kinder – und Erwachsenen – höher schlagen.

Allgemein bekannt ist die Tatsache, dass die Kinder von heute immer öfter an Übergewicht leiden. Bereits jedes vierte Kind in Österreich ist davon betroffen. Falsche Ernährung und zu wenig Bewegung sind die beiden Hauptgründe für diese erschreckende Meldung.

Die neuen Outdoor-Fun Geräte sagen dem Übergewicht jetzt den Kampf an.

Auf den schnittigen Tret Go-Karts geht’s voll ab. Die Bolliden für 3 – 99 jährige Kinder motivieren zu vollem Einsatz und lassen ordentlich in die Pedale treten. Das besondere daran: Man verbraucht dabei keinen Sprit, sondern nur Kalorien. Durch den hohen Spaßfaktor den die Go-Karts bieten, wachsen die jungen Fahrer über sich selbst hinaus und strampeln sich schnell wieder fit.

Ein weiterer Trend: Trampolinspringen. Modelle in sieben verschiedenen Größen passen in jeden Garten und sind das ultimative Fitnessgerät – und machen nebenbei gesagt auch noch irrsinnig Spaß. Selbst die amerikanische Raumfahrtbehörde NASA lässt ihre Astronauten auf Trampolinen trainieren. Laut ihnen ist Trampolinspringen für den Körper zu 68 % effizienter als Joggen. Neben dem hohen Kalorienverbrauch werden durch die Sprungbewegungen die inneren Organe massiert und gestärkt. Dabei ist es nicht einmal wichtig wie hoch man springt! Die Füße müssen nicht einmal das Sprungtuch verlassen. Schon die kleinsten gleichmäßigen Auf und Ab Bewegungen massieren den Körper von innen heraus. Auch in der Medizin werden Trampoline als Therapie- und Trainingsgeräte eingesetzt. Für Krankheiten die den Bewegungsapparat betreffen ist Trampolinspringen ein wahres Wundermittel. Bewegungsabläufe können gezielt trainiert, motorische Fähigkeiten verstärkt und untrainierte Körperteile wieder fit gemacht werden.

Mehr Info erhalten Sie unter www.go-kart.at